Die Beratungsstelle des Kreissozialamtes „Soziale Hilfen und Pflegekoordination“ ist am 17. Oktober in Brandis zu Gast und informiert über folgende Themen:

  • Pflegeleistungen (ambulant, teil- und stationär)
    Pflegegeld, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Pflegedienste, Sozialstationen,
    Essen auf Rädern, Antragstellungen und vieles mehr!
  • Demenz
  • Schwerbehindertenausweis
  • Wohngeld
  • Landesblindengeld
  • Sozialhilfeleistungen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Finanzielle Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Unterstützung von Senioren
  • Rentenanträge

Alle Interessierten aus Brandis und Umgebung erhalten eine kostenfreie Beratung auf Fragen zu den benannten Themen und entsprechende Antragsvordrucke und Broschüren sowie weitergehende Kontaktdaten.

Wann: Dienstag, 17.10.2017, 15-17 Uhr

Wo: Stadtverwaltung Brandis, Markt 1 - 3, 04821 Brandis, Ratssaal

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie sich bereits ab sofort telefonisch oder per E-Mail anmelden, um eine Uhrzeit abzustimmen. Bitte teilen Sie kurz mit, zu welchem oben genannten Thema Sie informiert werden möchten. Telefon: 03433/241-2137 oder E-Mails: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. nils.neu@lk- l.de.