Seit Dienstag fallen Eltern und Schülern sicher die mit gelben Warnwesten gekleideten Schülerlotsen an der Bushaltestelle des Schulcampus‘ auf. Die beiden Mitarbeiter sind im Auftrag der Stadt Brandis im Umfeld der Schulen tätig.

Mit der Überwachung der Wartebereiche und als Begleit- und Auskunftsperson für die Schüler sollen sie zur Erhöhung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit an den Schulen insbesondere der Schulbushaltestelle beitragen. Ab nächste Woche sind sie vor allem am Nachmittag vor Ort, wenn sich Schüler an den Haltestellen sammeln und auf ihren jeweiligen Bus warten. Die Maßnahme wird durch das kommunale Jobcenter im Landkreis Leipzig gefördert.