Sowohl an der Oberschule Brandis wie auch am Gymnasium werden über die Schulsozialarbeit Hilfen zur Alltags- und Lebensbewältigung bereitgestellt.

Sozial benachteiligte oder beeinträchtigte Schüler sollen in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung gefördert werden, um den Schulabschluss zu ermöglichen. Schulsozialarbeit zielt auf die Förderung von Eigeninitiative, sozialer Kompetenz und Mitbestimmung. Die Beratung ist freiwillig.

Angeboten werden Einzelhilfe / Beratung / Kontakte zu:

  • Schulschwierigkeiten

  • Problemen mit der Familie

  • Problemen mit Mitschülern und Lehrern

  • Sorgen und Ängsten aller Art

  • Streit mit Freund/innen

  • Übergang zwischen Schule und Beruf

 

Ansprechpartner Oberschule Brandis:

Katrin Straßburger

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 034292 / 663914
Fax: 034292 / 74828
Mobil: 0176 / 54832688

Kontaktzeit: Mo-Fr 9.00-14.00 Uhr, Gespräche sind nachmittags auf Anfrage stets möglich



Ansprechpartner Gymnasium Brandis:

Andreas Hoffart

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 034292 / 70 824
Fax: 034292 / 70 819

Kontaktzeit: Mo. 8.00-15.00 Uhr, Di. 9.00-15.00 Uhr, Mi. 8.30-15.00, Do. 9.30-15.00 Uhr, Fr. Termine nach Vereinbarung