Der Stadtrat ist die Vertretung der Bürgerschaft und Hauptorgan der Gemeinde. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetz zuständig ist oder der Stadtrat diesem bestimmte Angelegenheiten übertragen hat. Der Stadtrat besteht aus dem Bürgermeister als stimmberechtigten Vorsitzenden sowie ehrenamtlichen Mitgliedern (Stadträten). Die Stadträtinnen und Stadträte werden von der Bevölkerung auf die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Stadtratssitzungen finden in der Regel einmal im Monat statt und mit sehr wenigen Ausnahmen öffentlich: Besucher können die öffentliche Sitzung des Stadtrates im Ratssaals verfolgen.

 

Mitglieder des Stadtrates (nach der Wahl vom 25.05.2014)

Bürgermeister Arno Jesse
CDU (6 Sitze) Tobias Reich (Fraktionsvorsitzender)
Alexander Busch
Roland Eibeck
Thomas Hielscher
Reinhild Krüger
Mario Siegmund
Bürgerverein Brandis e.V. (5 Sitze) Hans Ross (Fraktionsvorsitzender)
Antje Busch-Sandmann
Christine Jüttner
Bärbel Uhlig
Mario Winkler
DIE LINKE (5 Sitze) Ulrich Gäbel (Fraktionsvorsitzender)
Uwe Engel
Dagmar Kahl
Kathrin Tiegel
Stefan Tiegel
SPD (5 Sitze) Markus Bergforth (Fraktionsvorsitzender)
Wolfgang Drescher
Dr. Jürgen Herrn
Detlef Holzmann
Frank Mieszkalski
Bündnis 90/Die Grünen (1 Sitz) Alexander Schmidt