Die verschiedensten Routen führen durch die tolle Landschaft, vorbei an Steinbrüchen, dem Kletterwald, der Bergkirche in Beucha, der Brandiser Stadtkirche, über den Kohlenberg oder nach Beucha ins „Dorf der Steine“. Der Beiname entstand, da aus dem Brandiser Ortsteil der Granitporphyr stammt, der für den Bau des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig verwendet wurde.

Wanderung von Beucha durch den Planitzwald

Parthe-Wanderweg von Leipzig nach Beucha

Wanderung um den Albrechtshainer See

115 Logo mit Claim farbig                 Logo Innovationskommune IKS RGB JPG rdax 413x122

Aktionsraum Partheland

Logo Mit Mach Stadt

 

Bürgersprechstunde online vom Mittwoch, 29. Januar

Screenshot BM Sprechstunde

 

 

 

 

 

 

Nächster Termin: Dienstag, 25. Februar, 17 Uhr

Die Brandis App

app logo

„Nähe“ ist in Brandis mehr als ein geografischer Vorteil.

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 02 2020

  • Dank ans Ehrenamt
  • Chance für Beucha

 

 

Amt24 Suchformular

Interner Bereich

Wetter in Brandis