Einwohner der Stadt Brandis können als sachkundige Einwohner in den Ausschüssen der Stadt Brandis mitarbeiten. Die sachkundigen Einwohner sind dann beratende Mitglieder dieser Gremien, haben jedoch kein Stimmrecht. Über die Berufung zum sachkundigen Einwohner entscheidet der Stadtrat.

Alle interessierten und volljährigen Einwohner (m/w/d) werden deshalb aufgerufen, sich für die Mitarbeit in einem der folgenden Ausschüsse zu bewerben.

  1. Verwaltungsausschuss
  2. Technischer Ausschuss
  3. Kultur- und Sozialausschuss

Entsprechend § 11 Abs. 2 der Hauptsatzung der Stadt können in die Ausschüsse jeweils drei sachkundige Einwohner berufen werden. Die Berufung erfolgt grundsätzlich durch Wahl auf der Grundlage der eingereichten Bewerbervorschläge.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und kurzer Darstellung Ihrer Motivation für die ehrenamtliche Tätigkeit richten Sie bitte bis zum 31.08.2019 an

Stadtverwaltung Brandis

Büro des Bürgermeisters

Markt 1-3

04821 Brandis

oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte geben Sie zudem an, in welchen Ausschuss Sie mitarbeiten möchten.