++++ Besuche im Rathaus Brandis sind nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich ++++
++++ Zutritt hat nur, wer nicht infinziert oder nicht in Quarantäne ist ++++

Zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr findet sich der Brandiser Stadtrat am Dienstag, 28. Januar, 18.30 Uhr im Ratssaal statt. Zu Beginn gibt es eine Bürgerfragestunde. Danach steht unter anderem die Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Bürgermeisterwahl, der Erlass einer Vorkaufsrechtssatzung im Gebiet der Hauptstraße, die Abwägung der Stellungnahmen und der Satzungsbeschluss zum Dorfanger Beucha sowie die Änderung des Bebauungsplans für zwei Flurstücke in Waldsteinberg. In dem öffentlichen Teil wird außerdem das Kulturhaus Beucha zum Thema. Darin soll das Konzept vorgestellt, die weitere Verfahrensweise beschlossen und die Leistungsphasen II und III vergeben werden.

Die Tagesordnung sowie die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen finden Interessierte im Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Brandis.