++++ Besuche im Rathaus Brandis sind nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich ++++

Wer derzeit auf Jobsuche ist, kann sich über einen neuen Service freuen. Auf der Webseite des Parthelandes ist seit kurzem die gemeinsame Stellenbörse der Projektkommunen online. Die Städte Naunhof und Brandis sowie die Gemeinden Borsdorf, Großpösna, Machern, Belgershain und Parthenstein werden künftig all ihre offenen Stellen unter https://partheland.de/stellenboerse/ veröffentlichen. Interessierte können die Angebote nach den Regionen filtern.

Aktuell sind schon einige Job-Ausschreibungen, zum Beispiel als Erzieher (m/w/d) oder technischer Sachbearbeiter (m/w/d), online. Viele weitere werden folgen. Auch neue Funktionen soll die Stellenbörse erhalten. So können interessierte Bürgerinnen und Bürger sich bald direkt über die Webseite auf einen Job bewerben. Auf Wunsch soll es ebenfalls möglich sein, über neue Stellen automatisch per E-Mail informiert zu werden. „Heutzutage wird es immer schwieriger, geeignetes Fachpersonal zu finden – auch im öffentlichen Dienst“, erklärt der Brandiser Bürgermeister Arno Jesse. Je mehr Kanäle und Möglichkeiten man nutzt, desto besser seien die Chancen, die Stellen zu besetzen.

Die gemeinsame Stellenbörse ist eine von zahlreichen Maßnahmen, die die Kommunen im Partheland umgesetzt haben und umsetzen werden. Um Ressourcen zu bündeln und die Attraktivität der Region nach außen zu steigern, arbeiten die Städte und Gemeinden seit Ende 2018 zusammen. Erst kürzlich wurde das Partheland-Logo der Öffentlichkeit vorgestellt und die Webseite dem entsprechenden Design angepasst. Weitere aktuelle Projekte sind unter anderem die Entwicklung einer Partheland-App und eines Wanderwegekonzepts.