Die Regionalbus Leipzig GmbH stellt witterungsbedingt ihren Linienbetrieb ein. "Bei Allem was wir tun, steht die Sicherheit unserer Fahrgäste und unseres Fahrpersonals im Mittelpunkt!", so ein Sprecher heute.
Die extremen Witterungsbedingungen, verbunden mit glatten und schneeverwehten Straßen, bergen große Risiken für die Sicherheit und die planmäßige Betriebsdurchführung des Linienverkehrs mit Bussen. Aus diesem Grund wird der Linienbetrieb der Regionalbus Leipzig vorerst eingestellt. Sobald die Witterungs-und Straßenverhältnisse einen Busbetrieb zulassen, wird dieser - beginnend mit den Hauptlinien (PlusBus-Linien) - wieder aufgenommen. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor dem Fahrtantritt  über die Betriebssituation auf der Homepage des Unternehmens bzw. dem Fahrtenplaner www.regionalbusleipzig.de auf der Internetseite des www.MDV.de zu informieren. Ebenfalls hilfreich können bei der Wegeplanung die Informationen des Deutschen Wetterdienstes bzw. auf der Homepage der Unwetterzentrale sein.  
Auch die Thüsac fährt heute nicht im Landkreis Leipzig.
Abfallentsorgung KELL GmbH: Die Entsorgung der heutigen Touren wird auf Samstag, den 13.02.2021 verschoben.

900 Jahre Brandis - Kurzfilm

900 Jahre Brandis Film

Bürgersprechstunde online von Dienstag, dem 31. Mai 2022

Screenshot BM Sprechstunde

 

 

 

 

 

 

Die nächste Bürgersprechstunde findet am Dienstag, 12. Juli 2022, 16.30 Uhr statt.

Die Brandis App

app logo

„Nähe“ ist in Brandis mehr als ein geografischer Vorteil.

Brandiser Stadtjournal Titel BBSJ 06 2022

  • Tag der Möglichkeiten
  • Brandis feiert im Park

 

 

Amt24 Suchformular

Interner Bereich

Wetter in Brandis