In der Stadt Brandis sucht für den Hort ab 01.08.2019 eine

Pädagogische Hilfskraft (w/m/d)

als Teilzeitbeschäftigung (mindestens 20 Wochenstunden) und einer Vergütung entsprechend Tarifvertrag/VKA.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Hausaufgabenbetreuung
  • Erledigung aller anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Erzieherinnen vor Ort

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern in Einrichtungen
  • Engagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.04.2019 bitte

per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an

Stadt Brandis
Hauptverwaltung
Markt 1 – 3
04821 Brandis

Die Stadt Brandis bietet zum 01.08.2019 zwei Stellen

     zur berufsbegleitenden Ausbildung

     zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

an.

Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 20 Wochenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt zunächst befristet für die Ausbildungszeit.

Wir bieten unter anderem:

  • Die Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig unterstützen
  • Begleitung der Ausbildung durch qualifizierte Praxisanleiter für Erzieher
  • Die Eingruppierung nach TVöD/VKA, Sozial- und Erziehungsdienst mit entsprechenden Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife bzw. mittlerer Schulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung
  • gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsgeschick, Einfühlungsvermögen, konfliktfähig und sicheres Handeln
  • freundliches Auftreten, beziehungsfähig und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu partnerschaftlicher und konstruktiver Elternarbeit

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeit mit Kindern im Alter von 0 bis 11 Jahren nach dem sächsischen Bildungsplan
  • Begleitung des pädagogischen Tagesablaufes
  • Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Entwicklungsprozessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, alle notwendigen Zeugniskopien, Datenschutzerklärung) bitte

bis 12.04.2019 in Schriftform oder per E-Mail an die:

Stadt Brandis, Hauptverwaltung, Markt 1 – 3, 04821 Brandis oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen über unsere Stadt sowie die Datenschutzerklärung für Bewerber (m/w/d) erhalten Sie auf unserer Homepage www.stadt-brandis.de.

Hinweis: Eingangsbestätigungen erfolgen nicht automatisch, sondern nur nach Anfrage. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

 

Bei der Stadt Brandis ist zum 01.09.2019 eine Stelle einer/eines

Sachbearbeiter Geschäftsbuchhaltung (m/w/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 35 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und zentrale Verbuchung von kommunalen Geschäftsvorfällen
  • Parallele Mitbebuchung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Abrechnung Barkassen und Zahlstellen der städtischen Einrichtungen
  • Verbuchung und Unterstützung beim Abschluss der internen Leistungsverrechnung
  • Mitwirkung bei der Umsatzsteuerabrechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse

Ihr Profil:

Sie verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfach-angestellter/Angestelltenlehrgang I.

  • Sie können Gesetze lesen und interpretieren.
  • Sie kennen die Geschäftsprozesse im Rechnungswesen.
  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit Softwaresystemen.
  • Sie streben eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung an.

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD-VKA.

Wenn Sie an der ausgeschriebenen Stelle interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 22.03.2019 an die Stadt Brandis, Bürgermeister, Markt 1 – 3

in 04821 Brandis.

Informationen über unsere Stadt erhalten Sie auf unserer Homepage www.stadt-brandis.de. Weiterhin weise ich Sie auf die anhängende Datenschutzerklärung (unter Jobs) hin, welche unterschrieben Ihrer Bewerbung beiliegen muss.

Hinweis: Eingangsbestätigungen erfolgen nicht automatisch, sondern nur nach Anfrage. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

 

 

In der Stadt Brandis ist unbefristet eine Teilzeitstelle mit 32 Wochenstunden einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters Steuern (w/m/d)

ab dem 01.07.2019 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Veranlagung der Grundsteuer A und B für Brandis
  • Veranlagung der Gewerbesteuer für Brandis
  • Kenntnisse im Insolvenz- und Zwangsversteigerungsrecht sowie Haftung
  • Veranlagung der Hundesteuer für Brandis
  • Veranlagung der Vergnügungssteuer
  • Bearbeitung von Stundungs- und Erlassanträgen, Niederschlagungen, Aussetzung der Vollziehung, Widerspruchbearbeitung
  • Mitwirkung beim Mahnwesen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse/Personenkonten

Persönliche Voraussetzungen:

  • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • selbstständiges Arbeiten
  • Eigenverantwortung, Organisationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit dem PC, vertiefte Microsoft-Office-Kenntnisse

Erforderliche Qualifikation/fachliches Anforderungsprofil:

  • Berufsabschluss als Verwaltungsfachangestellte/r
  • Berufsabschluss als Bürokauffrau/-mann
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung von Vorteil

Vergütung:

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung in EG 5 unter Einbeziehung der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes entsprechend TVöD-VKA.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, alle notwendigen Zeugniskopien, Datenschutzerklärung) bitte

bis 22.03.2019 in Schriftform oder per E-Mail an die:

Stadt Brandis, Hauptverwaltung, Markt 1 – 3, 04821 Brandis oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Datenschutzerklärung für Bewerber (m/w/d) finden Sie auf der Seite Jobs.

Hinweis: Eingangsbestätigungen erfolgen nicht automatisch, sondern nur nach Anfrage. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

 

Verantwortlicher:

Name/Firma:                 Stadt Brandis
Straße Nr.:                    Markt 1-3
PLZ, Ort, Land:             04821 Brandis
Bürgermeister:              Arno Jesse
Telefonnummer:            034292 655-0
E-Mailadresse:             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stand: 24.05.2018

1. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage


1.1. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Webseite (im Folgenden „Onlineangebot“ genannt) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen das Onlineangebot ausgeführt wird. 

1.2. Der externe Datenschutzbeauftragte der Stadt Brandis ist Sebastian Heinemann, Beratungsraum - Kommunal- und Unternehmensberatung GmbH, Petersstraße 50, 04109 Leipzig ist unter folgender E-Mail zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


1.3. Für die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“, verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 


1.4. Zu den im Rahmen unserer Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Nutzungsdaten (z. B. die besuchten Unterseiten, Interesse an unseren Dienstleistungen), Meta-/Kommunikationsdaten (Geräte-IDs, IP-Adressen, Standortdaten) und Inhaltsdaten (Eingaben im Kontaktformular).


1.5. Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Zu ihnen gehören unsere Geschäftspartner, Kunden, Interessenten und sonstige Besucher unserer Webseite. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.


1.6. Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis verarbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Aufträgen) sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, insbesondere bei der Reichweitenmessung, Erstellung von Profilen zu Werbe- und Marketingzwecken sowie Erhebung von Zugriffsdaten und Einsatz der Dienste von Drittanbietern).


1.7. Wir weisen darauf hin, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist.

 

2. Sicherheitsmaßnahmen

2.1. Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

2.2. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

3.1. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO an wirtschaftlichem und effektivem Betrieb unseres Geschäftsbetriebes.

3.2. Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

3.3. Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Drittanbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz sich in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist, d.h. grundsätzlich Länder außerhalb der EU, bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau, eine Einwilligung der Nutzer oder sonst eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

 

4. Kontaktaufnahme

4.1. Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

 

5. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

5.1 Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

5.2. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

6. Cookies & Reichweitenmessung

6.1. Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung handeln.

6.2. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.

6.3. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

6.4. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

 

7. Google Analytics

7.1. Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

7.2. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

7.3. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

7.4. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

7.5. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 7.6. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de... („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies... („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/... („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

 

8. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

8.1. Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

8.2. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

 

9. Rechte der Nutzer

9.1. Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.

9.2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

9.3. Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

 

10. Löschung von Daten

10.1. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

10.2. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

11. Widerspruchsrecht

Nutzer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Für Anliegen rund um das Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

12. Änderungen der Datenschutzerklärung

12.1. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

12.2. Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren

 

Information gem. § 20 III VOB/A

Die Stadt Brandis hat die im Freihändigen Verfahren ausgeschriebenen Leistung vergeben:

Auftraggeber:

Stadt Brandis – Fachbereich Bau und Ordnung

Markt 1-3 / 04821 Brandis

Tel. 0342 92 6 55 0 / Fax 0342 92 6 55 28

Bauvorhaben: Ersatzneubau Durchlassbauwerk 11 Faule Parthe im Zuge des Moritz-Nebe-Weges in der Ortslage Kleinsteinberg

Auftragsnummer: 55.20.01.02 GEW01

Auftragnehmer:

Straßen- und Tiefbau GmbH Eilenburg

Bergstraße 48

04838 Eilenburg

 

Information gem. § 19 V VOB/A

Die Stadt Brandis beabsichtigt nachfolgende Bauleistungen im beschränkten Verfahren zu vergeben:

Auftraggeber: Stadt Brandis – Fachbereich Bau und Ordnung

Markt 1-3 / 04821 Brandis

Tel. 034292 655-0 / Fax 034292 655-28

Bauvorhaben: „Brücken in die Zukunft“ – VwV Brachflächenrevitalisierung Buchst. B Ziffer I

Rückbau ehemalige Trafostation in Brandis zur Brachflächenrevitalisierung

Mathildenstraße 6 in 04821 Brandis

Auftragsnummer: 54.10.01.01 PARKPL01

Los 1- Rückbau – und Baumeisterarbeiten

Umfang der Leistung: Baustelleneinrichtung

Entrümpelung und Abbruch Gebäude ca. 1600 m³

Giebelsanierung ca. 200 m²

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: April 2018 bis Juni 2018