Seit 2014 ist die Stadt Brandis sächsische Modellkommune im Rahmen des Projektes „Jugend bewegt Kommune“. In diesem Programm möchten die Akteure in der Stadt besonders die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit stärken, bestehende Angebote vernetzen, bedarfsgerechte Angebote für Kinder- und Jugendliche in den einzelnen Ortsteilen schaffen und die Nachwuchsförderung innerhalb der bestehenden Vereine vorantreiben. Ein besonderer Fokus liegt auf der Etablierung einer Interessenvertretung von Kindern und Jugendlichen in kommunalen Entscheidungsprozessen. Bei der Erarbeitung einer beteiligungsorientierten Kinder- und Jugendkonzeption steht die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung moderierend und beratend zur Seite.

Weitere Informationen: http://www.jugendbewegtkommune.de

Offene Kinder- und Jugendarbeit ist ein wichtiges Thema. Regelmäßig findet offene Kinder- und Jugendarbeit hier statt:

 

Kinder- und Jugendhaus,
betreut durch die AWO Familienzentrum gGmbH

Zielgruppe: 6 bis 27 jährige

Ansprechpartner: Julia Roth, Doreen Brose
Zeititzer Weg 16
04821 Brandis
Tel. 034292 516237
E-Mail: Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.awo-familienzentrum.org

Öffnungszeiten:

Montag: 16:00-18:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 14:00-18:00 Uhr
Samstag: je nach Bedarf und Angebot


Information zu den Änderungen im „Gute-KiTa-Gesetz“ (Artikel 2 KiQuTG) über die Übernahme der Elternbeiträge

Jetzt können Eltern in Brandis online einen Betreuungsplatz in Krippe, Kindergarten oder Hort beantragen. Mit dem Portal LITTLE BIRD sind so auch parallele Anfragen möglich - die Zettel-Antrag-Zeit gehört der Geschichte an.

In Brandis können unsere Kinder ab dem ersten Lebensjahr bis zur Vollendung der vierten Klasse in folgenden Kindereinrichtungen betreut werden:


Kindertagesstätte "PurzelBaum"

Frau Reichelt
Am Bahnhof 3D
Telefon 034292/73 652
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Konzept

Kapazität 120 Kindergarten- und 60 Krippenkinder
Essensversorgung Sodexo SCS GmbH
Schließzeiten

20.03.20 (Pädagogischer Tag)
22.05.20 (nach Himmelfahrt)
18.09.20 (Pädagogischer Tag)
24.12.20-01.01.21 (Weihnachten/Neujahr)


Kinderstube des CVJM Frau Lehnert
Zeititzer Weg 13 c
Telefon 034292/72028
Kapazität 80 Kindergarten- und 20 Krippenplätze
Schließzeiten

18.04.19
31.05.19
04.10.19
01.-04.11.19
23.-31.12.19

3. bis 5. Ferienwoche verkürzte Öffnungszeiten: 7.00 bis 16.00 Uhr.


Kindertageseinrichtung "Knirpsentreff"

Frau Schumann
Kleinsteinberger Straße 28
04824 Brandis OT Beucha
Telefon 034292/73 449
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kapazität 150 Kindergarten- und 60 Krippenplätze
Schließzeiten 22.03.19
31.05.19
11.10.19
24.12.19-01.01.20

Hort der Grundschule Brandis Frau Kunath
Poststraße 8
Telefon 034292/69 400
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kapazität 185 Plätze

Schulhort der Volkssolidarität Wurzen e.V., "Klex Mex"

 

Frau Risch
Kleinsteinberger Sraße 20
Telefon 034292/863997
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kapazität 140 Plätze

Kindertagespflege Bärbel Stahr OT Albrechtshain
Beuchaer Str. 17
04683 Naunhof
Telefon 034293/31946
Kapazität 5 Krippenplätze

Tagespflege Kleine Füße Beucha
Manuela Müller

Lindenring 18    
04824 Brandis OT Beucha               
Telefon: 034292/509582

Kapazität 5 Krippenplätze

 

 

Kindertagespflege Mottenstübchen

Raum zum Entfalten, Spielen, Spazierengehen oder Einkaufen – alles Dinge, die man als Familie gern ohne weite Wege an einem Ort haben möchte – die Brandiser Infrastruktur lässt das ohne Weiteres zu. Mit einer belebten Innenstadt, viel Grün rundherum und einer Menge anderer Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten liegt Brandis ganz weit vorn.

Brandis ist eine junge Stadt und eine Stadt der Familien. 23 Prozent der Bevölkerung von Brandis sind unter 27 Jahre alt. Darin liegt auch das große Potenzial unserer Stadt. Umso wichtiger ist es, im Bereich der Kinderbetreuung und der Bildung optimale Voraussetzungen zu schaffen.

Mit seinen Kindereinrichtungen sowie seiner exzellenten Schullandschaft unterstützt die Stadt Brandis nachhaltig junge Familien und zeigt sich als attraktive Wohn- und Lebensstandort. Für die Kinderbetreuung gibt es verschiedene Angebote. Von Kindertagesstätten, über Schulen und Hort bis hin zur Tagesmutter.