SR Mehrzweckhalle CoronaEin weiterer Schritt zur Sanierung des Ratskellers steht nun mit der Vergabe der Planungsleistungen für die Leistungsphasen V bis VIII zur Umnutzung des ehemaligen Ratskellers im 2. Bauabschnitt für die Gebäudehülle an. In den vergangenen Monaten erfolgte im 1. Bauabschnitt zur Umnutzung des ehemaligen Ratskellers Brandis die Sicherung der Giebel. Mit Fertigstellung dieser Arbeiten kann nunmehr im 2. Bauabschnitt die Gebäudehülle mit Dach, Dachstuhl, Fassade und Fenster instandgesetzt werden. Die notwenigen planerischen Grundlagen können nach der Vergabe des Stadtrates in seiner Sitzung am 31. März nun von dem Planungsbüro Kewitz geschaffen werden.